Gästebuch

Hier können Sie gerne Ihre Meinung, Grüsse und Kommentare für die Neuwirtbühne Großweil hinterlassen. Das Formular zur Eingabe Ihres Eintrages befindet sich am Seitenende.

Sinnlose oder beleidigende Beiträge werden regelmässig entfernt. Bitte halten Sie sich an die Netikette.

Vielen Dank.

Einträge

Kommentar von Luis Sepperl |

Liabe Theaterer,
war ja gestern (29.11.) bei eich und hob mi zammt meiner Muatta köstlichst amüsiert beim "Wechselspui". Dankschee für diesen herrlichen Theateromd, die Reise nach Großweil hod se trotz der jetzigen Spritpreise voi rendiert. Macht`s weiter so, dann seng ma uns gwies nächst`s Johr wieda. In diesem Sinn, ois Guade wünscht da Sepperl Luis aus Perchting.

Kommentar von Th. Breuer |

Hallo Herr Daser mit Neuwirtbühnen-Ensemble!
Gratulation zur neuen Komödie "Wechselspui"! Wieder ein Stück der Superlative! Tolle Dramaturgie exzellent mit Humor verpackt - gespielt von hervorragenden Schauspielern! Diesen Theaterabend können wir nur weiter empfehlen. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Kommentar von Fritz |

Tolli Hompäätsch. Bin ja "Zuschauer-Gründungsmitglied" un war vun Ofong o däbei. Die ärschde Vorstellungä hawwisch allä g'seh un isch muss sagä, ihr said vun Stick zu Stick bessa worrä, un obwohl isch mit eirä komischä Schproch nät alläs vaschdonnä hab, hawwisch misch schepp gelacht. isch wär ball mol widda ufftauchä in Großweil. Ärschdens will ich dä Breisboxa guckä un zwed'ns muß isch mit'm Rudi un' mit'm Bauchä Dieda mol widda äna paiffä.Wünsch Eisch waidahin viel Ärfolg un macht waida so. Viel Gries aus Monnäm, Eier Fritz... bis bald, ihr aldä Schbinadara

Kommentar von Dr. Winfried Gründel |

"Mit Schwund muaßt rechnen": Lobhudeleien sind eigentlich öde. Aber wenn es einem nun mal so gut gefallen hat!
Also, der nervtötend hypochondrische Bauer Frischlinger (Peter Auer), die bescheidene Haushaltshilfe Anni mit dem totalen Durchblick (Roswitha Leis), der (etwas überzeichnete) durchgeknallte Heilpraktiker Rosenwasser (Andreas Glas), die sanfte, aber entflammbare Kathi (Beate Zangl), der vor Selbstbewusstsein berstende Pustipopow (Oliver Döllinger), die Roswitha, deren innere Haltung und Gesagtes delikat voneinander abweichen (Stephanie Daser), sie spielten diese Figuren gar nicht, sie waren alle zu diesen Figuren geworden! Nur inspiriertes Theater kann diese magische Verwandlung erzeugen.
Hätte man es nicht erlebt, man hätte etwas verpasst.
Dr. Winfried Gründel

Kommentar von Jürgen |

Großartige Seite, die sich auf jeden Fall gut von der Masse abhebt und sehr freundlich wirkt. Komme euch in Zukunft gerne öfter mal besuchen, jedes mal ein Erlebnis, weiter so!