Gästebuch

Hier können Sie gerne Ihre Meinung, Grüsse und Kommentare für die Neuwirtbühne Großweil hinterlassen. Das Formular zur Eingabe Ihres Eintrages befindet sich am Seitenende.

Sinnlose oder beleidigende Beiträge werden regelmässig entfernt. Bitte halten Sie sich an die Netikette.

Vielen Dank.

Einträge

Kommentar von elke gundermann |

Hedo Ihr lieben Teaterleut,

ich war am 28.10.2011 zum ersten Mal bei einer Vorstellung bei Euch und was soll ich sagen: Ich war total begeistert! Schauspieler und Charaktäre waren mehr als stimmig und der ernste Teil des Stückes überaus übezeugend gespielt und atmosphärisch dicht.Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Stück, bei dem ich gerne wieder dabei bin.

Lasst es Euch gut gehen und habt weiterhin viel Spaß beim "Teaterln".

Viele Grüße
Elke

Kommentar von Siggi Tomaschek |

hallo Ihr Beste-Laune-Bringer. Wir waren Gestern,28.10.2011, zum wiederholten Mal in Eurer Bühne. 'Die Schwuhplattler' aus Seppis Feder > ein absoluter Genuß. Wir kamen aus dem Lachen nicht mehr heraus, und auch die 'ernsten' Szenen hatten Hand und Fuß.
Die 200km von Regensburg zu Euch werden wir bei jedem neuen Stück gerne absolvieren. Vielen Dank.

Kommentar von forstner rainer |

servus beianand,
a bärige seitn habt`s, a bärige. mia kumma immer gern wieda, bsonders gern auf`d bank.
ois guade
rainer aus murnau

Kommentar von Fritz Hoffmann |

Tolli Hompäätsch. Bin ja "Zuschauer-Gründungsmitglied" un war vun Ofong o däbei. Die ärschde Vorstellungä hawwisch allä g'seh un isch muss sagä, ihr said vun Stick zu Stick bessa worrä, un obwohl isch mit eirä komischä Schproch nät alläs vaschdonnä hab, hawwisch misch schepp gelacht. isch wär ball mol widda ufftauchä in Großweil. Ärschdens will ich dä Breisboxa guckä un zwed'ns muß isch mit'm Rudi un' mit'm Bauchä Dieda mol widda äna paiffä.Wünsch Eisch waidahin viel Ärfolg un macht waida so. Viel Gries aus Monnäm, Eier Fritz... bis bald, ihr aldä Schbinadara

Kommentar von Elisabeth Rehm |

Mit dem neu inszenierten Theaterstück "Die Grattleroper" begeisterte die Neuwirtbühne nicht nur mit ihren herausragenden schauspielerischen Qualitäten, sondern verblüffte dieses Mal sogar mit musikalischen Genüssen...
Liebe Theaterer,
vielen Dank für den wunderschönen Abend! Super war`s! G`frei mi scho auf´s nächste Mal!
Eure Elisabeth und Max